Guck & Horch: La mano de dios

A propos Fußball-WM:

Dem serbischen Filmemacher und Musiker Emir Kusturica gelang 2008 eine eindrucksvolle und sehenswerte Annäherung an Diego Armando Maradona: An den genialen Fußballer, den nicht korrumpierbaren politischen Menschen und Diego, den nur eines besiegen konnte: das Kokain.

Einem Gott muss man alles verzeihen.

 

Maradó, Maradó!

 

 

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Powered by WordPress | Designed by Elegant Themes