Jetzt sehen Sie durch:Politik

Haltet den Dieb, er hat mein Messer im Rücken!

Wie politisch abgewrackt, wie persönlich verzweifelt, wie moralisch verkommen, wie verlogen, dreist und unverschämt müssen PolitikerInnen eigentlich sein, wenn sie versuchen, der Bevölkerung ihre verlorene Wahl (Hillary Clinton) oder die Unfähigkeit, ihr Land zusammen zu halten  (Theresa May und Mariano Rajoy), mit einer Einmischung aus Russland zu erklären? Bis zu welchem Grad glaubt man, den gesunden...
mehr lesen.

CDU nach der Wahl: voll demuttiviert?

Seit 17 Jahren ist Angela Merkel Vorsitzende der CDU. Allem Anschein nach bekleidet sie dieses Amt nicht, weil sie in irgendeiner Weise an der Pflege konservativer Werte, der inhaltlichen Profilierung oder Entwicklung der Partei interessiert wäre. Der Parteivorsitz diente zunächst als Sprungbrett zur Kanzlerkandidatur und seit 2005 zur Festigung ihrer Macht.  So verkam die Partei im Lauf der Jahre zu einem – da hat...
mehr lesen.

Cold Case 9/11

Die Anschläge heute vor 16 Jahren wurden von der Bush-Regierung nicht als das behandelt, was sie waren, nämlich ein Jahrhundertverbrechen. Vielmehr stellte man die Ereignisse ähnlich einer Naturkatastrophe dar, die wie eine biblische Plage über das Land herein brach. Für polizeiliche Untersuchungen sah man keinen Anlass, der Fall war bereits nach Stunden „ausermittelt“. Denn am selben Tag fütterten die...
mehr lesen.

Post-Politik in Posemuckel

Bei der neuesten repräsentativen Umfrage zur Beliebtheit von Politikern schafften es Angela Merkel und Wolfgang Schäuble – alle Mitstreiter weit hinter sich lassend –  wieder auf die ersten beiden Plätze. Merkel, die dröge, blutleere, uninspirierte und uninspirierende, leidenschaftslose Technokratin, die intellektuelle Ödnis verbreitende Chefgouvernante des halben Kontinents, diese politische Zertrümmerfrau...
mehr lesen.

Julian Assange muss jetzt reden!

In Zeiten von zunehmender globaler Kapital-,  Macht- und Medienkonzentration auf eine sehr überschaubare Gruppe von Akteuren, auf deren Agenda man Rechtsstaatlichkeit und Demokratie, Frieden und Bürgerwohl vergeblich sucht, ist eine ebenfalls global agierende Institution wie Wikileaks für die Demokratie -„Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus“ – lebenswichtig. Die Massenmedien haben ihre Rolle als Kontrolleure...
mehr lesen.

« Ältere Einträge

Powered by WordPress | Designed by Elegant Themes