Die Grundrechte als Verhandlungsmasse?

Hier ein Follow-up zum vorigen Beitrag vom 29. März, in dem ich mich mit den Maßnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus im Wesentlichen einverstanden erklärte: Es war das Ergebnis eines inneren Abwägungsprozesses, wie ihn wohl jeder Bürger für sich derzeit vollzieht. Meine Haltung zur Gefährlichkeit des Virus wird von vielen (Alternativen) als hysterisch eingestuft, wogegen ich die Hysterie eher dort...
mehr lesen.

Powered by WordPress | Designed by Elegant Themes