Home

Schafft sie es?

Im letzten Absatz des Einstiegsartikels dieses Blogs, Die Zertrümmerfrau, stand folgendes: „Wie kommt man auf die Idee, sich nach dieser verheerenden Bilanz noch einmal den Wählern zu stellen? Gibt es noch irgendetwas Schönes, Gutes oder Nützliches, das man noch...

mehr lesen

Je suis Hanitzsch

Schon um einen möglichen Applaus von der falschen Seite sogleich auszusperren, eine Vorbemerkung: Ich leide – vielleicht mehr als es gesund zu nennen wäre – zutiefst unter der deutschen Vergangenheit, habe mein Leben lang Schuld, Scham und tiefe Trauer über die...

mehr lesen

Die neue Ehrlichkeit in der Politik

Vor ein paar Tagen konnte man in den Tiefen des Internets über diese SWR-Meldung stolpern: Welche Mengen Herbizide, Fungizide oder Insektizide die Landwirte, Obstbauern oder Winzer ausbringen, gehe die Bevölkerung im Grunde nichts an, sagte der baden-württembergische...

mehr lesen

#MemoDay – Zwischen Bombshell und Nothingburger

Das Memo ist raus und das ist gut so. Weder scheint das große Entsetzen und der Schock der eingeweihten Republikaner über die Inhalte angemessen gewesen zu sein, noch die Hysterie der Demokraten, die wieder mal die Russen beschuldigten, die Kampagne #ReleaseTheMemo im...

mehr lesen
Powered by WordPress | Designed by Elegant Themes